Relax-System RS 13-005000

Das Sesselsystem besteht aus der Baugruppe Sitzchassis, Rücken, Armtraverse, Fußaufnahme und einem Stellfuß. Rückenhöhen und Sitztiefen sind in verschiedenen Maßen durch den Polstermöbelhersteller nutzbar. Arm- und Seitenteile sind in der Gestaltung frei.

Das besondere Erkennungsmerkmal ist die optionale Starthilfe bei der Auslösung der Funktion. Die möglichen Relaxstellungen entsprechen ergonomischen Vorgaben und können aus der Sitz- und Relaxposition heraus eingestellt werden. Das System ist mit manuellem oder motorischem Verstellantrieb lieferbar.

Funktionen

  • Rücken und Beinauflage getrennt verstellbar
  • Kopfstütze stufenlos verstellbar oder mit Rastgelenk
  • Auslösung der Funktionen manuell über Handhebel, Schlaufenauslösung oder Taster

Varianten

  • Drei Rückenhöhen, drei Sitztiefen – am Gestell einstellbar
  • Für feststehende und mitfahrende Armlehnen
  • Beinauflage mit oder ohne Starthilfe
  • Fußaufnahmen zylindrisch oder konisch mit unterschiedlichen Höhen
  • Freie Gestaltungsmöglichkeit von Seitenteilen und Armlehnen
  • Druckguss-Sternfüße, Tellerfüße (Flach- und Linsenteller) und weitere Fußformen mit unterschiedlichen Oberflächen: pulverbeschichtet/RAL-Farben, hochglanzchrom, mattchrom
  • Manuell oder motorisch mit Netz- oder Akkubetrieb
Starthilfemanuellmotorisch*
-x-
xx-
--x

* mit oder ohne Akku

Technik

  • Stahlrohr und Stahlblech pulverbeschichtet/grundiert
  • Wellbo-Federn im Sitzrahmen montiert